Archives by: RSZ

Deformation von Phospholipidvesikeln in einem Optical Stretcher

Eine neue Optical Stretcher bezogene Publikation in Soft Matter kommt von Ulysse Delabre und Jochen Guck. Sie haben die Deformierung von Phospholipidvesikeln in Abhängigkeit von der Lipidkomposition und der Temperatur untersucht. Um dies zu tun nutzten sie Aufbauten mit zwei verschiedenen Laserwellenlängen und koppelten eine zusätzlichen Laser nur zum Heizen der Messregion ein. Die Publikation verdeutlicht den Nutzen des Optical Stretchers für die Untersuchung von Vesikeln und enthält zwei Modelle für Tröpfchenbildung und Vesikelverformung im Optical Stretcher.   Read more

Komplexe Thermorhelogie an lebenden Zellen

Sebastian Schmidt et al. haben im New Journal of Physik eine Studie veröffentlicht, welche das thermorheologische Verhalten acht verschiedener Zelllinien vergleicht. Sie untermauerten damit die bereits publizierte Beobachtung, dass Temperaturänderungen deutlich die Verformbarkeitsmessungen von Zellen beeinflussen. Das Time-Temperature-Superposition-Prinzip konnte nicht auf alle Zelllinien angewendet werden, was wahrscheinlich durch nichtlinear-temperaturabhängige inzerzelluläre Prozesse zurückzuführen ist. Es konnten drei Kategorien bezüglich der Zellreaktionen identifiziert werden, welche durch Unterschiede in der strukturellen Organisation der Zelle erklärt werden könnten. Daher stellt die thermorheologische Untersuchung von Zellen ... Read more

Myosin II Aktivität macht suspendierte Zellen weicher

Eine neue Publikation im Biophysical Journal aus der Arbeitsgruppe von Franziska Lautenschläger in Saarbrücken zeigt, dass das Blockieren von Myosin II zu einer Versteifung der Zellen führt. Drei adhärente Zelllinien (3T3-Fibroblasten, HeLa-Zellen und TNGA embryonale Mausstammzellen) wurden im Optical Stretcher mit und ohne Blebbistatin (Myosin II - Blocker) und mit anderen, das Zytoskelett beeinflussenden, Wirkstoffen vermessen. Die Ergebnisse sind überraschend, da sie den bisherigen Messungen an adhärenten Zellen widersprechen. Die versteifende Effekt durch Blebbistatin wurde auch bei natürlich in Suspension vorkommenden Zellen ... Read more

Aus Cellastix wird RS Zelltechnik

Zum neuen Jahr gab es eine Veränderung im Unternehmen, "nämlich" einen neuen Namen. Wir sind nun RS Zelltechnik, unsere Produkte und unsere Dienstleistungen bleiben aber vorerst unverändert. Wir freuen uns allerdings darauf, bald neue Funktionen zum Optical Stretcher hinzuzufügen und sind bestrebt, neue Werkzeuge zum Zellhandling und zur Zellcharakterisierung zu entwickeln. Read more